Freitag, 11. Juli 2014

☆ Lesenacht bei den Gedankengeistern ☆

Hallo ihr Lieben :)

Ich konnte mich noch ganz schnell für meine 2. Lesenacht anmelden und bedanke mich mal ganz herzlich, dass ich so kurzfristig noch mitmachen darf :D

Sie findet bei Jules und ihrer Freundin Julia von 'Gedankengeister' statt und die erste Frage wurde bereits gestellt.

18:00

  • Sage uns welches Buch dir heute in der Lesenacht zur Seite steht.


Ich werde Ascheherz weiterlesen. Da bin ich gerade auf Seite 352 von 542 ;)
Bis jetzt bin ich positiv überrascht von dem Buch.


19:00 Uhr

  • Würdest du gerne mit der Hauptperson deines Buches tauschen?

Auf keinen Fall! Mal ehrlich, wie frustrierend ist es, wenn mein Kuss den Tod bedeutet? Sollte ich mich verlieben [und der Typ im Buch ist schon ganz 'nett' beschrieben ;)...], dann kann ich ihn nicht küssen, ohne dass er stirbt. Traurig! Außerdem hat sie den 'Tod' (in dem Fall 'Lady Tod') verärgert... keine besonders guten Aussichten, würde ich meinen ^-^'

20:00 Uhr

  • Zeige uns den Regenbogen: gelb, orange, rot, blau, lila/pink


Na das war ja mal eine Aufgabe ;) Mein Regal sieht jetzt aus wie ein Schlachtfeld, da kann ich morgen gleich mal umsortieren ;)

21:00 Uhr

  • Was würdest du in der jetzigen Situation deines Buches machen?

Das ist einfach. Ich würde meinen 'Geliebten' befreien und fliehen (Ok, vielleicht bräuchte ich vorher einen Plan ^-^'). Klar würde es schwer werden, denn wie versteckt man sich vor dem 'Tod'? Aber das würden wir schon hinbekommen.
Ich bin mir allerdings zu 100% sicher, das die Hauptprotagonistin in meinem Buch nicht auf diese Idee kommt *seufz* Manchmal ist das schon wirklich frustrierend mit diesen Charakteren in Büchern!

22:00 Uhr


  • Mit welchem deiner Bücher verbindest du etwas Besonderes?

Da wäre zum einen 'Feuer und Stein' von Diana Gabaldon, weil ich nur deshalb wieder angefangen habe regelmäßig zu lesen. Außerdem war die Zeit damals einfach toll [Das war während meiner Ausbildung und daran denke ich gerne zurück, weil es irrsinnig viel Spaß mit den Leuten gemacht hat ;)...]
Und dann wäre da noch 'Harry Potter'. Ich beschäftige mich, seit ich den ersten Band gelesen habe, ständig damit. Wenn ich Fanfictions lese, dann fast ausschließlich welche von 'Harry Potter' und wenn ich welche schreibe, dann ist das ebenfalls dieser Fandom :)

Es gibt bestimmt noch mehr Bücher, die im Zusammenhang mit einer schönen oder traurigen Zeit stehen, aber ich will hier ja nicht zu viele aufzählen ;)

23:00 Uhr

  • Schreibe ein schönes Zitat/Spruch/Satz aus dem Buch auf, der dir besonders gut gefallen hat.

Hm... da wäre aus 'Harry Potter und die Kammer des Schreckens':
"Viel mehr, als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind." - Albus Dumbledore

Na dann habe ich hier noch einen Satz aus 'Ascheherz', der mir wirklich gefallen hat und den ich gerade erst gelesen habe:
"Ich liebe dich eben mehr, als ich ihn hasse" - Loved

  • Hast du schon einmal bei einem Buch geweint?

Oh ja, das habe ich! Bei 'Herr der Ringe' habe ich sogar mehrmals geweint. Am schlimmsten war für mich der Anhang nach 'Die Rückkehr des Königs' *seufz* So traurig.
Außerdem bei 'Harry Potter'. Da sind so viele tolle Charaktere gestorben, die ich sehr ins Herz geschlossen hatte. Ich bin verdammt nah am Wasser gebaut ^-^'

0:00 Uhr

  • Jetzt wird es tierisch: Zeige uns zwei Cover in deinem Regal auf denen eine Tier zu sehen ist.


Jetzt mal ehrlich, es ist gar nicht so einfach in meinem Regal ein Cover mit Tieren zu finden ^-^' Ich hoffe das passt so, denn bei 'Schattenauge', sieht man die niedliche Katze ja leider nicht komplett ;)
Beim nächsten Mal fragt doch nach attraktiven Männerkörpern, damit kann ich zur Genüge dienen (Gestaltwandler, Schattenwandler etc.) ;)
Hatte ich eigentlich schon erwähnt, dass mein Regal zweireihig ist? Wirklich blöde Sache, ich glaube, ich brauche ein neues Regal ^-^'

1:00 Uhr

  • Sei ein bisschen kreativ: Nehme den letzten Satz deiner aktuellen Seite und schreibe 4 Sätze dazu, wie davor hätte sein können.

Sie fühlte sich wie betäubt, ihr ganzes Denken war vernebelt, doch sie konnte ihren Blick nicht von dem Schauspiel lösen, dass sich ihr bot. Der Bildschirm zeigte David, ihren Mann, mit einer blonden Schönheit im Bett. Und nicht in irgendeinem Bett, nein, es war ihr Ehebett. Mit einem lauten Aufschluchzen drehte sie sich zur Seite um diesen Verrat ja nicht weiter mit ansehen zu müssen.
"Aber wie kann er...?", fragte sie.

(Ich erwähne jetzt mal nicht, dass es unglaublich gemein ist, diese Aufgabe um 1:00 Uhr zu stellen. Ich stehe doch schon völlig neben mir ^-^')

2:00 Uhr


  • Wie viele Seiten hast du in der Lesenacht geschafft zu lesen und wie hat sie dir gefallen?

Also, ich habe 126 Seiten geschafft... es hätte wirklich mehr sein können, wenn mein Internet am Anfang nicht so fies gesponnen hätte :(

Die Lesenacht war toll und ich bin richtig stolz, dass ich bis zum Schluss durchgehalten habe... morgen werde ich es bereuen ^-^'
Die Fragen und Aufgaben waren lustig und es hat Spaß gemacht sie zu beantworten bzw. zu erfüllen ;) Ich bin beim nächsten Mal gerne wieder dabei!

Ich wünsche nun allen eine gute Nacht und schöne Träume!








Kommentare:

  1. Schön das du noch dazugefunden hast :) und "Aschherz" hört sich sehr gut an :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich auch :)
      War reiner Zufall, aber auf deinem Blog bleibe ich gleich mal als Leser, ist nett bei dir ;)
      'Ascheherz' ist erstaunlicherweise wirklich mal wieder ein gutes Buch von Nina Blazon. Ich bin gespannt wie es endet.

      Löschen
    2. Freut mich das dir mein Blog so gut gefällt :)

      Löschen
  2. Oh, ich dachte ich schaue mal bei dir vorbei und siehe nach, was du so liest. :D Ascheherz ist cool. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* Wegen dir bin ich erst auf die Lesenacht aufmerksam geworden, also danke :)
      Wie sind denn die 'Chroniken des Magnus Bane'? Schreibst du dazu eine Rezension?
      'Ascheherz' ist wirklich toll. Nach 'Schattenauge' bis jetzt das beste Buch von ihr ;)

      Löschen
    2. ich kenne nur Schattenauge und Ascheherz. :D
      Klar gibt es eine Rezension dazu. Da alles nur Kurzgeschichten sind gibt es gute und sehr gute Geschichten. Also sehr abwechselnd. :)

      Löschen
    3. Darauf bin ich gespannt :) Dadurch, dass ich 'Die Chroniken der Unterwelt' gelesen habe und 'Die Chroniken der Schattenjäger' auf meinem SuB liegt, wäre es ja nur logisch, wenn ich mir 'Die Chroniken des Magnus Bane' auch hole ;)
      Und schon wieder eine Ausrede mehr, warum mein SuB noch mehr ansteigt ^-^'

      Löschen
    4. Du musst die Chroniken der Schattenjäger unbedingt lesen. *-* :D
      Aber auch ich musste alle zusatzbände holen (Den Schattenjägercodex und jetzt die Magnus Bane Chroniken.) :D

      Löschen
  3. "Feuer und Stein" habe ich vor Kurzem erst gekauft. Hoffentlich gefällt es mir :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe es geliebt... so wie eigentlich fast jede aus meiner Klasse und die Frau unseres Klassenlehrers ;)
      'Die geliehene Zeit' war auch super und 'Ferne Ufer' hat mir auch noch gefallen, aber durch 'Der Ruf der Trommel' habe ich mich ein wenig quälen müssen und 'Das flammende Kreuz' habe ich zu meiner Schande noch nicht gelesen, weil ich Angst habe, dass es mir nicht gefällt ^-^' Die anderen Bände habe ich nicht mal da... also, zumindest noch nicht ;)

      Löschen
  4. Das nächste mal werde ich nach attraktiven Männerkörper fragen ;) da werde ich zwar ein kleines Problem haben.
    Mein Regal ist auch zweireihig, das ist dann immer so eine Sache mit Bücher rausräumen und einräumen :D.

    AntwortenLöschen
  5. *lach* Gut, da nehme ich dich beim Wort ;)
    Ja~aaa und das Regal dann wieder einzuräumen wird dann auch wieder lustig ^-^' Na ja, vielleicht sind die Kinder gnädig und lassen mir 'nachher' die Möglichkeit das noch zu machen ;)

    AntwortenLöschen
  6. Danke das du dabei warst. Hat uns sehr gefreut :)

    AntwortenLöschen