Donnerstag, 21. August 2014

✰ Autorin #3 - Red Bug Charity ✰


http://redbug-books.com/index.htm

Im letzten Monat habe ich euch ja bereits Einiges zu diesem wirklich tollen Projekt von Red Bug Books erzählt. Wie ihr schon bemerkt habt, werden nach und nach die 10 Autoren enthüllt und am Montag war es wieder soweit. Autorin #3 wurde bekannt gegeben und es ist ...

  • Anja Fröhlich

Der Name kam mir wage bekannt vor, also habe ich mich sofort auf ihre Homepage begeben und was soll ich sagen, das was ich gesehen habe, war mir sehr sympathisch. Gerade ihre Kinderbücher haben es mir angetan, denn ich denke das wäre etwas für meine Tochter.

Damit ihr ein paar Informationen über sie habt, bekommt ihr von mir eine kleine Vorstellung ...

Vita

Quelle: Homepage von Anja Fröhlich

Anja Fröhlich, geboren 1964, verbrachte ihre Kindheit zur Hälfte im sonnigen Rom und zur anderen Hälfte im kalten Sauerland. Nach dem Abitur studierte sie Filmwissenschaft, Kunstgeschichte und Psychologie in Köln. Sie arbeitete als Werbetexterin, Filmkritikerin und Autorin. 2001 erschien ihr erster Roman. Es folgten zahlreiche Kinder- und Jugendbücher, die mehrfach übersetzt und ausgezeichnet wurden.

Ihre bisher erschienen Bücher und viele weitere Informationen findet ihr hier.


Außerdem hat die liebe Katrin Bongard wieder ein unglaublich tolles Interview auf Red Bug Culture online gestellt und das solltet ihr euch nicht entgehen lassen.

Alles Liebe,
Euer ✰Sternchen✰

Kommentare:

  1. Huhu! :)

    Ich bin grad hier gelandet, weil ich deinen Blog bei der ABC Challenge gesehen hab ;) Da dachte ich mir, ich schau mal vorbei!

    Du bist ja auch noch nicht so lange dabei, so wie ich! :)
    Dein Buchregal ähnelt meinem wirklich sehr! ;)
    Da bin ich doch gleich mal Leserin bei dir geworden :)

    Liebe Grüße,
    Skyline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Skyline :)
      ich finde deinen Blog auch toll und freue mich ebenfalls einen Neuling im Blogger-Universum gefunden zu haben ;)
      Danke für deinen Kommentar!

      Ganz liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen