Montag, 8. September 2014

✰ Montags-Buchtipp ✰


Cover © Dressler Verlag
Titel: Göttlich-Trilogie
Autor: Josephine Angelini
Genre: Urban-Fantasy, Romantik
Verlag: Dressler Verlag


Inhalt

Schicksalhafte Liebe, antike Fehde, göttliches Erbe Die 16-jährige Helen lebt bei ihrem Vater auf Nantucket - und langweilt sich. Ihre beste Freundin Claire hofft, dass nach den Ferien endlich etwas Aufregendes passiert. Der Wunsch geht in Erfüllung, als die Familie Delos auf die Insel zieht. Alle sind hin und weg von den äußerst attraktiven Neuankömmlingen. Nur Helen spürt von Anfang an großes Misstrauen. Gleichzeitig plagen sie plötzlich düstere Albträume, in denen drei unheimliche Frauen Rache nehmen wollen. Es scheint eine Verbindung zwischen ihnen und Lucas Delos zu geben. Was dahintersteckt, erfährt Helen erst nach und nach: Lucas und sie stammen von Halbgöttern ab und sind dazu verdammt, einen erbitterten Kampf auszulösen - indem sie sich ineinander verlieben ... 


Autor

Josephine Angelini wurde in Massachusetts/ USA geboren. Sie studierte Angewandte Theaterwissenschaft an der Tisch School of the Arts, New York University. Dabei interessierten sie besonders die tragischen Helden der griechischen Mythologie. Josephine Angelini lebt mit ihrem Ehemann, einem Drehbuchautor, und drei Katzen in Los Angeles.



Kurz und Knapp

Es ist noch nicht so lange her, dass ich diese Trilogie gelesen habe, deshalb ist sie mir noch sehr gut in Erinnerung.
Ich habe letztes Jahr den ersten Band begonnen und mich direkt verliebt. Selten habe ich eine so extrem gute Trilogie gelesen.
Die Handlung ist spannend, unvorhersehbar und oftmals wunderbar gefühlvoll.
Alles an diesem Buch ist genial. Die Idee, die Umsetzung und vor allem, die Charaktere.
Helen und Lucas sind so sympathisch und liebenswert. Aber auch alle anderen Protagonisten sind der Autorin verdammt gut gelungen. 
Der Schreibstil ist genauso göttlich, wie der Titel des Buches. Man fliegt förmlich durch die Handlung und bekommt dabei eine Vielzahl an Gefühlen vermittelt.
Wenn ich nicht noch so viele ungelesene Bücher hätte, dann würde ich sofort heute wieder beginnen diese Trilogie zu lesen und ich lese so gut wie nie ein Buch zweimal.
In letzter Zeit höre ich auch öfter negative Stimmen zu 'Göttlich', es scheint fast so, als wäre diese Trilogie fast so umstritten wie die 'Biss-Bücher'. 
Ich für meinen Teil spreche eine übergroße und unumstößliche Leseempfehlung aus. Meiner Schwester und meiner Schwägerin habe ich die Bücher bereits ausgeliehen und beide waren ebenso begeistert wie ich, also muss da ja was Wahres dran sein ;)

Es gibt eine wirklich tolle Internetseite zu 'Göttlich' und zu 'Josephine Angelini. Wenn ihr also Interesse habt, dann schaut mal vorbei und lasst euch verzaubern :)

Alles Liebe,
euer ✰Sternchen✰

Kommentare:

  1. Vielen Dank für diesen Tipp, nun bin ich wirklich neugierig geworden und habe mal bei Amazon gestöbert... was soll ich sagen, meine Wunschliste ist jetzt einen Eintrag reicher!

    Liebe Grüsse
    Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carmen,
      es freut mich, wenn ich dich mit meinem Tipp neugierig gemacht habe. Ich hoffe die Trilogie gefällt dir, wenn du sie dann liest :)

      Ganz liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen