Sonntag, 8. März 2015

✰ Sinnloses Sonntags-Geplapper ✰


Guten Abend :)

Ja, ich bin wieder zu spät dran ;) Langsam glaube ich, dass mein Zeitplan absoluter Mist ist, denn mal ganz ehrlich, ich halte mich eh nicht dran. Totaler Blödsinn so ein Ding zu erstellen, denn es kommt eh immer etwas dazwischen.

Aber egal, ich bin ja hier um mehr oder weniger sinnloses Zeug von mir zu geben.
Heute läuft es aber etwas anders ab.
Ich lasse mich eigentlich von der Woche inspirieren und schreibe dann über ein Thema, das mich beschäftigt.
Wenn ich diese Woche Revue passieren lasse, dann gibt es eigentlich nur ein Thema, das mich wirklich beschäftigt hat, wenn auch eher gedanklich. Weil dieses Thema aber so extrem viel Diskussionsbedarf hat (wird ja auch genug darüber geredet, gestritten etc.) und ich explodieren würde, sollte ich meine Gedanken auf Papier bringen, halte ich mich lieber an den Spruch: Wenn du nichts Positives dazu sagen kannst, dann sag am besten überhaupt nichts.

Aus diesem Grund nutze ich mein 'Sinnloses Sonntags-Geplapper' um mich zu bedanken. Ich blogge nun schon seit etwas mehr als acht Monaten und hätte mir nie träumen lassen wie sehr das mein Leben bereichert.
Ich habe in dieser Zeit die wunderbarsten Dinge erlebt, habe Unmengen an Büchern gelesen, habe so viele nette Menschen kennengelernt und bin deshalb noch immer völlig überwältigt.
Anfangs hatte ich Angst komplett in der Bloggerwelt unterzugehen, es gibt nun mal unglaublich viele und gute Bücherblogs, das schüchtert schon ein wenig ein.

Aber ich hatte gleich zu Beginn so nette Unterstützung vor allem von einer ganz lieben Autorin, nämlich Simone Olmesdahl, die sich für mich eingesetzt hat und mir so einen wirklich tollen Start bescherte. An dieser Stelle möchte ich mich vor allem bei dir noch einmal ganz herzlich bedanken liebe Simone, du bist ein Schatz!

Natürlich unterstützen mich auch ganz viele andere Autoren, die ich nach und nach kennenlernen durfte. Vor allem mit ihrem Vertrauen und den netten Worten, die sie für mich haben, machen sie mir immer wieder Mut.

Außerdem möchte ich mich bei Denise König bedanken, die mich zu meiner ersten Blogtour gebracht hat und mich auch sonst immer mit ganz lieben Worten aufbaut. Du bist super Denise und ich bin so froh dich kennengelernt zu haben :)

Dann möchte ich mich bei Ellen vom Bücherblog Dragonfly, Jules von Gedankengeister und Luisa von Lichtstaubmelodie bedanken, weil sie mich so unglaublich nett in der Bloggerwelt empfangen haben.
 
Bei Bookshouse möchte ich mich auch bedanken, weil sie mir die Chance gegeben haben zu beweisen, dass man auf mich zählen kann und mir dafür das erste Vorableseexemplar geschickt haben und das obwohl mein Blog gerade mal zwei Wochen alt war.

Die wunderbare Jordis Lank, die mir die allererste Rezensionsanfrage gesendet hat und die dabei so unglaublich lieb und sympathisch war, dass ich sie am liebsten geknuddelt hätte, verdient ebenfalls einen ganz herzlichen Dank :)

Mit Claudia Schwarz habe ich meine erste Leserunde erlebt, und dabei hat sie mir so lieb erklärt was das eigentlich ist und wie das von statten geht, also auch an dich liebe Claudia ein ganz liebes Danke.

Liebe Carin Müller, mit dir war meine erste Blogtour ein voller Erfolg und dabei warst du so geduldig und lieb, vielen Dank!

Eigentlich muss ich mich bei euch allen bedanken, denn jeder Leser meines Blogs, jeder Facebook-Liker, jeder Autor, der mir eine Rezensionsanfrage schickt, jeder Blogger mit dem ich zusammenarbeite und überhaupt jeder Autor, der uns Buchsüchtige mit neuem Lesestoff versorgt, ist für mich etwas ganz Besonderes.

Ihr seid einfach die Besten und ich bin so froh ein Teil von diesem Ganzen zu sein!

So, und nun habe ich genug sentimentales Zeug von mir gegeben, aber das wollte ich einfach mal loswerden ;)

Habt noch einen schönen Abend ihr Lieben!

Alles Liebe,
euer ✰Sternchen✰

Kommentare:

  1. huhu Nicole :)
    Richtig schön hast du das geschrieben. Da muss ich mich doch auch mal bedanken, dass du so einen tollen Blog hast und mich immer mit deinen Post unterhälst :)
    LG Jules ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar Jules :)
      Ich komme zwar nur selten zum kommentieren, aber ich lese immer deine Beiträge und fühle mich ebenfalls super unterhalten ♥
      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen